Keyboard

Allein oder in der Band, das Keyboard bietet unendliche Möglichkeiten, sich musikalisch auszudrücken. Der Keyboardunterricht ist bei uns in zwei Bereiche gegliedert: Der „klassische“ Keyboardunterricht erlaubt dem Musiker, das Keyboard mit all seinen Funktionen auf musikalische und technische Weise kennenzulernen. Was sind Styles und wie programmiere ich Layer? Ein einziges Instrument kann klingen wie eine ganze Band.

Zurück zu Instrumentalunterricht

Für Bandmusiker gibt es die Popkurse. Hier bleibt die Begleitautomatik aus. Geübt wird der Einsatz des Keyboards für das Zusammenspiel mit anderen Musikern und das Gestalten eigener Sounds - von der fetten Rock-Orgel bis zu den zarten Streichern. Dabei werden immer aktuelle Charthits und die Lieblingssongs der Schüler bearbeitet.

Zielgruppe
ab 6 Jahren

Lehrkräfte
Konrad Brinckmeier  |  Sonja Broihan  |  Jörg Rudolf  |  Jerzy Wilant  |  Dagmar Witthuhn  |  Jeannette Runge

Preis

siehe Preisliste „Instrumentalunterricht“